Fragen und Anworten JuPA Haan

 [ Liste ]   [ Neue Frage stellen ] 
 
Suchen 

Fragen und Antworten  sortieren sort.
Wie werde ich Mitglied des Jugendparlamentes?

Indem du dich als Kandidat aufstellen lässt und dann gewählt wirst. Um dich als Kandidat aufgestellen lassen zu können, benötigst du mindestens zwei Freunde, die dich unterstützen. Wählen und gewählt werden kann jeder, der zwischen 13 und 17 Jahren alt ist.
    
Wie oft trifft sich das Jugendparlament?

In der Regel trifft sich das Jugendparlament einmal im Monat.
Zusätzlich kommen noch ca. 4 - 6 Jugendhilfeausschuss-Sitzungen im Jahr hinzu.
An den JHA Sitzungen sollte das Parlament teilnehmen.
    
Was macht das Jugendparlament?

Das Parlament kümmert sich in erster Linie um die Interessen der Haaner Jugendlichen und vertreten diese Interessen gegenüber Verwaltung und Politik. Darüber hinaus organisiert das Jugend-parlament Veranstaltungen für die Jugend und tauscht sich mit den Parlamenten anderer Städte aus.
    
Was ist das Jugendparlament?

Das Parlament besteht aus bis zu 12 stimmberechtigten Mitgliedern im Alter zwischen 13 und 17 Jahren. Gewählt werden die Vertreter von euch, den Haaner Jugendlichen.
    
Wird man für die Tätigkeit entlohnt?

Nein
Es handelt sich um eine ehrenamtliche Tätigkeit.

Eventuell anfallende Fahrtkosten werden erstattet.
    
Verfügt das Jugendparlament über einen Etat?

Das Jugendparlament Haan hat einen eigenen Etat zur Verfügung über den es frei verfügen kann.
    
Gibt es noch mehre Jugendparlamente im Umkreis?

Ja zum Beispiel in

Hilden

Monheim